Archiv für November, 2011

Die Castor-Proteste und die Medien: immer wieder ein Fail

2011 fuhr hoffentlich der letzte Castor Richtung Gorleben ins Zwischenlager. Es war der 13.Transport. Traditionell sind an den großen Protesten im Wendland folgende Gruppen beteiligt: Die Demonstrierenden (Wendländer_innen eingeschlossen), die Polizei und natürlich die Medien. Letztere berichteten größtenteils auch dieses Jahr frei nach dem Motto „Quantitativ statt Qualitativ“. Zu erst einmal ist zu sagen, dass […]

, , , , , ,

Keine Kommentare

Test, Test, Protest: Anti-Atom

Gegen Atomkraft zu sein ist sicherlich kein Salat. Daher konntet ihr vom 24.11.-29.11.2011 rechts von hier den Castorticker sehen, welcher euch die neuesten Nachrichten zum Castortransport von Frankreich nach Deutschland, Gorleben anzeigt. Standort, Gerüchte, News usw. Wenn ihr noch mehr Infos braucht, findet ihr sicherlich alles zum Widerstand im Wendland auf den folgenden Homepages: Castor-Nix-Da-Kampagne: […]

, , , , ,

Keine Kommentare

Privates ist Politik – Musik auch

Also, Musik ist auch Politik. Und dazu habe ich viel zu empfehlen. Von Hip-Hop über Gypsy Punk zu Ska, ich keine keine Genres, ich kenne nur Inhalte. Tapete ist ein linker Hip-Hoper aus Berlin. Er ist oft unterwegs mit Crying Wölf und macht auch gerne Musik mit Lena Stöhrfaktor. Er rappt über besetzte und geräumte […]

Keine Kommentare

Rassistische Medien berichten über Rassistische Morde

2006 scheinen die Nachrichten komplett an mir vorbei gegangen zu sein, denn ich höre von den „Döner-Morden“ diese Tage zum ersten Mal. Und wieder einmal kann ich nur den Kopf darüber schütteln, was die Medien in diesem Land für einen rassistischen Mist ablassen. Dabei ist mal so gar nicht zu scherzen über das, was passiert […]

, , , , , ,

Keine Kommentare